ElektroHolzNähen

Werkraum W

Halle 36 e.V. - Werkraum W (Stuhl von Enzo Mari)

In 3 tägigen Workcamps stellen wir im Frühjahr 2019 in unseren Werkstätten mit Jugendlichen Möbel, Gürteltaschen und Solarhandyladegeräte her. Dabei wird der Umgang mit Maschinen, Werkzeugen und Materialien erlernt. Mit diesem Projekt möchten wir insbesondere Jugendliche erreichen die bisher wenig Zugang zu unseren offenen Werkstätten hatten und auch in den Schulen wenig Gelegenheit haben handwerklich kreativ tätig zu sein.

Durch das Herstellen eines konkreten Produktes unter Anleitung und in freundlicher Arbeitsatmosphäre wird die Schwelle zu den Werkstätten leichter überwunden und die Voraussetzung für zukünftige individuelle Projekte geschaffen. Wir geben Freiraum zum Ausprobieren, eigene Wünsche, Lernwege und Ressourcen werden berücksichtigt.

Werkraum W: Elektro

Wir konstruieren und bauen gemeinsam eine Powerbank mit einem Solarladegerät für Handys. Dabei lernt Ihr die einzelnen elektronischen Bauteile kennen und lernt löten. Ihr seht wie ein 3D-Drucker funktioniert und wir zeigen Euch was es noch so alles bei uns zu entdecken gibt.

Solarhaus zum Selbstbauen

Werkraum W: Nähen

Ihr näht nach einem Schnittmuster an unseren Nähmaschinen eine Gürteltasche aus Stoff. Ihr lernt dabei verschiedene Nähtechniken und unterschiedliche Nähmaschinen kennen. In den Gürteltaschen könnt ihr euren Geldbeutel, Handy oder Schlüssel unkompliziert bei euch tragen.

Dokumentation von dem Projekt


explore – Offene Werkstatt für alle! ist ein Projekt des Verbund Offener Werkstätten e.V., gefördert von der Drosos Stiftung in Kooperation mit der anstiftung

explore - Offene Werkstatt für alle! ist ein Projekt des Verbund Offener Werkstätten e.V., gefördert von der Drosos Stiftung in Kooperation mit der anstiftung