Elektrowerkstatt

Gestaltbar

Gestaltbar - Ein Projekt von Halle 36 e.V.

Wir freuen uns über die Förderzusage der Telekom Stiftung. Ab 2020 wird es eine Kooperation mit der Carl-von-Ossietzky-Schule geben. Wir werden mit Schülern der 9. Klasse Grundlagen der Programmierung erarbeiten, wir setzten Lego Mindstorms und Arduinos ein.

“ Ziel der GestaltBars ist es, die Teilhabechancen der Schülerinnen und Schüler in der digitalen Welt zu erhöhen – insbesondere auch mit Blick auf ihre beruflichen Perspektiven. Dass sich die Telekom-Stiftung in dem Projekt an Jugendliche im Hauptschulbildungsgang wendet, ist in dem Mangel an entsprechenden Angeboten speziell für diese Zielgruppe be-gründet. Beispielsweise sind viele sogenannte FabLabs offene digitale Werkstätten für Jugendliche an Universitäten angegliedert. Hauptschüler haben jedoch häufig Berührungsängste vor hochschulischen Angeboten, zumal wenn diese außerhalb ihres Quartiers liegen und Mobilität erfordern. Mit den GestaltBars entstehen in ihrem direkten Umfeld Lernorte fernab der schulischen Lernvorgaben, die die besonderen Bedürfnisse der Zielgruppe berücksichtigen“.

https://www.telekom-stiftung.de/sites/default/files/02_steckbrief_bc_gestaltbar_de.pdf